.

Autorenprojekt

Warum Autorenprojekt? 

Weil es zu zweit viel mehr Spaß macht! Weil die Art, der Ablauf des Schreibens auf einer anderen Ebene stattfindet. Es ist wie ein Schlagabtausch, man fordert sich gegenseitig.. Hinzu kommt, dass wir beide sehr neugierige Charaktere sind, neugierig auf die Ideen des Anderen, auf den Verlauf der Geschichte mit all ihren Höhen und Tiefen. Wenn das Schreiben in Gemeinschaft so gut funktioniert, sollte man es auch tun. Und das Resultat seht ihr hier auf ‚Mondfeder‘..

~ As far as creativity is concerned, the sky's the limit...
and with wings in spirit, we fly beyond it. ~

Was gibt es hier zu finden? 

Das Gemeinschaftsprojekt Takio. Später ebenso weitere Projekte, die sich allerdings noch in Planung befinden. Hinzu kommt die Vorstellung der Einzelprojekte der Autoren V. Valitaz und J. Cuivrée.